Telefonsex ohne 0900

Willkommen auf der Infoseite für alle Fans der Telefonerotik.

Vielleicht kennst du diese Situation bereits: Man hat erotische Gedanken, die auch erst einmal nicht so schnell verschwinden und möchte diese dann natürlich direkt ausleben können. Da man aber keine Frauen kennt, die auf einen schnellen Quickie aus sind, bleibt einem nur der Anruf auf einer Telefonsex Hotline, denn dort bekommt man Frauen zu sprechen, die auf jeden Fall sofort Lust haben und bereit sind ihre erotischen Fantasien mit dir direkt zu teilen! Da man es sich bereits bequem gemacht hat greift man zum Handy und wählt dann die Rufnummer dieser Telefonsex Hotline an. Das nachfolgende Erotikgespräch ist wirklich sehr befriedigend und seine 1,99€ die Minute absolut das Geld wert. Am Ende es Monats aber kommt der Schock: Für das erotische Livegespräch sind zusätzliche Kosten aufgeführt, von denen man nichts wusste...

Was ist passiert? Wenn du eine Telefonsex Hotline vom Handy aus anrufst, dann wird es in den meisten Fällen eine 0900er Rufnummer sein und die verursacht vom Mobilfunknetz aus zuätzliche Kosten, die allerdings nirgendswo ausgewiesen werden. Warum? Weil diese bei jedem Handyanbieter varieren und somit gar nicht eindeutig vorhergesagt werden können... Wie kommt man also aus dieser misslichen Lage wieder heraus, dass man geile Telefonerotik genießen kann und gleichzeitig einen günstigen Tarif ohne Überraschungen hat? Mit Telefonsex ohne 0900 Rufnummer! Mittlerweile gibt es viele spezielle Handyerotik Angebote, bei denen du eine eigene mobile Rufnummer hast. Somit fallen die lästigen Zusatzgebühren komplett weg, so dass du dich endlich wieder auf das Sexgespräch an sich kozentieren kannst.

Handysex wann immer du willst

Mit dieser neu gewonnen Erkenntnis kannst du ab sofort geile Erotik mit attraktiven Frauen erleben, bei der du nicht einen Cent dazuzahlen musst. Somit bekommst du Handysex wann immer du willst. Lehne dich zurück und konzentriere dich voll auf das Gespräch, denn das ist eine Grundvoraussetzung, damit erotische Spannung aufgebaut werden kann. Damit ein Telefonsexgespräch voll nach deinen Vorstellungen abläuft, bedarf es natürlich auch einer passenden Gesprächsteilnehmerin. Die bekommst du bei uns natürlich vorher sorgsam herausgesucht. Erzähle den netten Damen der Anmoderation von deinen Vorlieben und heimlichen Wünschen, denn nur so kannst du beim Handysex wirklich all die Dinge ausprobieren, die du dir schon immer mal vorgestellt hast.

Anonyme und diskrete Handyerotik

Natürlich ist der Kostenfaktor nicht der einzige Vorteil, der dir durch eine passende Handysex Hotline geboten wird. Dort erwartet dich auch anonyme und diskrete Handyerotik, da durch die unauffällige Kurzwahl niemand Verdacht schöpfen wird. Wenn du also absolut sicher gehen willst, dass niemand deine erotischen Interessen erfährt, hast du mit einer Handyhotline die richtige Wahl getroffen. Da dies keine spezielle Rufnummer für eine Nische ist, kann niemand nachvollziehen, welche Vorliebe du hier nun speziell ausprobiert hast. worauf wartest du also noch? Genieße noch heute echte Handyerotik, die sich geaschen hat.